Ein unmoralisches Angebot

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00353 515 73 20

Ein unmoralisches AngebotEin Freund von mir (den ich schon seit meiner Kindheit kennen) hat mir letzt ein sehr merkwürdiges Angebot gemacht.Unsere Freundschaften ist mir wichtig und er gib mir immer Halt. Bisher waren wir auch immer für einander da. Sex war für uns auch nie ein Thema. Da wir unser Freundschaft nicht aufs Spiel setzten wollen. Doch vor kurzem hat er irgendwie mitbekommen das ich mich bei xh angemeldet habe. Wir haben auch darüber gesprochen. Aber seit dem ist er manchmal komisch. Mach irgend welche Andeutung, bringt doofe Sprüche und versuche mich immer zu betatschen. Zwar Freundschaftlich (klaps auf den po oder “ungewollt” an den Busen kommen) und ich sehe das nun nicht als Belästigung an. Aber dennoch werden solche Sachen immer mehr. Nun war ich letzt zu ner Feier, wo auch er war. Es war eigentlich malatya escort so wie immer. Wir haben zusammen gefeiert, getanzt getrunken und rum geblödelt. Zur späteren Stunde (wir waren beide gut angetrunken) fing es wieder an. Blöde Sprüche, begrapschen und Andeutungen. Irgendwann als wir alleine waren, holte er sein portemonnaie aus der Tasche. Er zog ein Batzen Geldscheine raus und drängte mich in die Ecke. (Er wusste das ich in letzter Zeit knapp bei kasse bin). Mit dem Spruch “wenn er mir beim masturbieren zu sehen dürfte, gibt es mehr” schob er mir das Geld vorne in die Hose rein. Er ging mir bis in den slip, verharrte dort ein kurzen Moment und zog seine Hand wieder raus. Mit einem verachten Blick sahen er mich an, roch an seiner Hand und ging einfach weg. Ehrlich gesagt war ich geschockt, escort malatya wie gelähmt stand ich noch Minuten lang da. Ich wusste nicht was da grade genau passiert war. Was das von ihm sollte und wie so ich mich nicht gewehrt hab. Der Abend war somit gelaufen. Tage lang hab ich inzwischen da drüber nachgedacht, versucht ihn zur rede zu stellen und zu retten was noch zu retten ist. Doch bisher ohne Erfolg. Er geht nicht ans Telefon, beantwortet keine Nachrichten und ist nie zuhause (zumindest macht er nicht auf). Statt dessen macht er mit der scheiße weiter. Zumindest gehe ich davon aus. Den in den letzten Tagen habe ich ständig irgendwelche Pakete bekommen. Nie ein Absender drauf, immer schlichte Kartons. Und immer sehr eindeutige Sachen drin. Mal dessous, den Strapse, dann pumps und heute ein dildo. malatya escort bayan Es ist schon ein scheiß Gefühl. Ich fühle mich schon irgendwie gestalkt. Ob wohl es vielleicht nicht sein müsste. Wenn er mal mit mir reden würde. Nun ist guter Rat teuer. Was tun. Geh ich zu Polizei? Ist er überhaupt der Stalker? Und was passiert jetzt mit der Freundschaft? Ist sie vielleicht eh schon nicht mehr zu retten? Oder sollte ich mich einfach auf den ganzen Quatsch einlassen. Ich mein von ihn abgeneigt wäre ich in erster Linie nicht. Ich finde ihn schon attraktiv. Aber bis lag hab ich ihn mehr als Bruder als, als Liebhaber gesehen. Ich denke es ist bestimmt seltsam sich auf die Beziehung einzulassen. Andererseits find ich es dennoch irgendwie spannend. Die ganzen Sachen von einem unbekannten zu bekommen. Vor allem was beobachtet er mich schon länger? Was hat er schon gesehen? Ich bin schon am überlegen ob ich die Sachen nicht einfach anziehe, mich auf dem Balkon lege und meiner Lust freien Lauf lasse. Vielleicht wird es ja von den gesehen der es unbedingt sehen will..

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00353 515 73 20

Yorum yapın